Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

CounterVillage.de - Kostenloser Counter!                                               

mehr WM-Ticker zum Einbinden auf Xobor.de | Forum-Software
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.034 mal aufgerufen
 Anfänger Fragen
CrazyAndre´ Offline

Pocketbike-Neuling

Beiträge: 26
Punkte: 26

27.09.2006 02:12
Billigbike verbessern?? Antworten
N´abend Leute,hab mir vor kurzen ein Chinabike geholt.Kein teures Ding,hat bloss 125€ gekostet.Das die Qualität nicht so prall ist könnt Ihr Euch sicher denken.War mir ja auch klar.Sollte ja auch bloss als Spassmobil fungieren.Tja nun bin ich aber richtig dem Pbfieber verfallen und ich möchte dieses Hobby gerne beibehalten und ausbauen.Kann ich das Baby nicht auch etwas durch Austauschteile verbessern?Z.B Kurzhubgasgriff,Bremsen,Räder+Reifen ect.Es hat die 3 Stunden in Lübeck nämlich nicht durchgehalten(wie auch in einem anderen Beitrag erwähnt).Für´n Markenbike muss ich noch etwas sparen und es wäre echt schade wenn sich die Geister hier scheiden sollten,habe echt riesig Spass dran.Über Antwort würde ich mich sehr freuen. Mfg André
Wat mut dat mut!!

Dirk Diggler Offline



Beiträge: 27
Punkte: 27

27.09.2006 21:08
#2 RE: Billigbike verbessern?? Antworten
Hallo Crazy André,

eins vorweg: Ich gehöre auch der Chinakracher-Anfänger-Fraktion an (wobei ich mit meinem Bike bisher keine Probleme hatte) und habe mir genau die gleiche Frage wie du gestellt.

Natürlich kann man einige Schwachstellen ausbessern, aber ein groß angelegter Umbau lohnt sich nach meiner Meinung unter dem Strich aus folgenden Gründen nicht:

1) Meist will man ja auch die Leistung steigern. Wenn man ordentliche Teile nimmt, ist man z. B. schon für ein Big-Bore-Zylinderkit, einen Vergaser und einen Auspuff schnell 200,00 Euro los (man will ja die Qualität verbessern, kann also keinen Billig-Ebay-Krams kaufen).

2) Die Kosten für die von dir aufgezählten Teile wie Bremsen, Räder, Reifen, etc. läppern sich auch ganz schnell zu dem ein oder anderen Hunderter. Und letztlich bleiben ganz entscheidende Teile des Bikes (Rahmen = Schweissnähte, Motor, etc.) letztendlich auf Billig-Niveau.

3) Ich behaupte mal, dass jedem früher oder später die Leistung eines luftgekühlten Bikes nicht mehr ausreicht und man auf ne wassergekühlte umsteigen will - dann war alles für die Katz.

Das ganze ist in jedem Fall so teuer, dass es die Kosten für ein besseres Bike übersteigt, mal abgesehen von der ganzen Schrauberei. Es muss doch nicht gleich ein Bike von Blata oder GRC sein (das kann man ja mittelfristig als 3tten Schritt planen und ein bisschen sparen), sondern es gibt doch noch was dazwischen. Ich liebäugele fürs Erste mit diesem Teil --> http://www.v-toys.de/shop_produkt.php?c=...pid=856&ssl=OFF , das ist zwar auch aus China, aber qualitativ und leistungsmässig ein ganz anderer Schnack (habe in anderen Foren nur gutes gelesen).

Wäre schön, wenn die Profs hier vielleicht auch mal eine qualifizierte Meinung zu der Maschine abgeben könnten.

CrazyAndre´ Offline

Pocketbike-Neuling

Beiträge: 26
Punkte: 26

28.09.2006 12:57
#3 RE: Billigbike verbessern?? Antworten

Moin Moin Dirk Diggler,vielen Dank für Deine Antwort.Hab schon befürchtet das ein Umbau so teuer wird.Das lohnt sich in der Tat nicht.Also weiss ich jetzt...defekte Teile austauschen(zB Gasgriff)ja,aber mehr denn wohl nicht.Finde es nur zu schade,obwohl es ein Billigpocket ist,es im Keller verrotten zu lassen.Nee das mach ich nicht.Wenn schon Hobby denn auch richtig.Da gehört schrauben halt dazu.Hab zwar noch keine Ahnung von der Pbtechnik,aber das kommt schon noch.Hab auch Spass am schrauben....Tja und mit der Banshee hast Du mich jetzt ja auf was gebracht.Wenn die Quali was taugt wäre das echt ne Alternative.Ist ein richtig hübsches Bike.Gefällt mir auch sehr gut.Und der Preis liegt denke ich auch voll im Rahmen.Da würde mich auch mal interessieren was andere dazu sagen.Vielen Dank nochmal,Du hast mir echt geholfen. MfG André
Wat mut dat mut!!

 Sprung  
www.pocketbike-hamburg.de

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz