Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

CounterVillage.de - Kostenloser Counter!                                               

mehr WM-Ticker zum Einbinden auf Xobor.de | Forum-Software
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.180 mal aufgerufen
 Tuning
Bikerfan06 Offline

Angehender-Pocket-Profi

Beiträge: 173
Punkte: 173

08.12.2006 21:20
"selfmade" Tankentlüftung Antworten

Hi,

Ich will mir eine Tankentlüftund (sone mit nem Schlauch) selber bauen.
Nun meine Frage:
Was brauch ich und wo bekomme ich es her?

danke schonmal im Voraus!

gruß Bikerfan06

Bikerfan06 Offline

Angehender-Pocket-Profi

Beiträge: 173
Punkte: 173

09.12.2006 09:08
#2 RE: "selfmade" Tankentlüftung Antworten

Hi,

Weiß den niemand was ich dafür brauch

druß Bikerfan06

DarkracerHH Offline

Fortgeschrittener-Pocketbiker


Beiträge: 207
Punkte: 207

09.12.2006 16:15
#3 RE: "selfmade" Tankentlüftung Antworten
Tach Bikerfan06 !

'N Schlauch zur Entlüftung ist in erster Linie nur Show.
Ich würde es nicht Tuning nennen, sondern eher ABM.

Von Haus aus haben die Tankdeckel ja 'n kleines Loch zur Entlüftung.

-Besorge Dir 'n 30-40cm Schlauch (abschneiden kannst Du ja immer noch !), z.B. 'n dünnen Benzinschlauch oder 'n dreiadriges (rundes) Elektrokabel.
Beim Elektrokabel musst Du natürlich die einzelnen Adern aus der Hülle ziehen.
Farbe musst Du ja selber wissen, welche Du haben willst.
Bei Conrad gibt's auch kostengünstig unterschiedlich farbige Schläuche, in verschiedenen Durchmessern und Längen.
...Die liegen bei Conrad in der Nähe vom Bauteiletresen !!!

-Bohr' 'n Loch, am besten 'n halben Millimeter kleiner als der Schlauch dick ist, in Deinen Tankdeckel und stopf' den Schlauch rein.
Besser keine Späne in den Tank kommen lassen, Deckel also nach dem Bohren säubern.
Die Tankdeckel haben unterhalb meist auch noch solch "Hut" drauf, den man abnehmen kann.

-Wo Du das andere Ende vom Schlauch hin haben willst, keine Ahnung...
Einige haben 'n Loch in einen von den beiden Proppen, welche oben in der Vorderradgabel stecken, gebohrt und das Ende vom Schlauch da rein gesteckt.


Viele Grüsse,
DarkracerHH

**************************************************
Hier kann man nicht mal in Ruhe Krach machen !

Modifikationen am Bike:
-Schmutzfänger am Hinterrad
-Sitz aus Bongossi-Holz und mit Wachsmalkreide rot bemalt . *Stolz*
...Siehe Avatar !!!...

http://de.profiles.yahoo.com/heinziknurz...n&ver=7,5,0,333

Bikerfan06 Offline

Angehender-Pocket-Profi

Beiträge: 173
Punkte: 173

09.12.2006 18:58
#4 RE: "selfmade" Tankentlüftung Antworten

Hi Darkracer

Hab dasProblem schon gelöst:

hab mir n roten Benzinschlauch und so ein Messingrohr gekauft!
dann habe ich bei dem Takdeckel wo schon das Loch ist aufgebohrt und das Rohr eingeklebt.
und dann eben Sclauch ran und das Ende in diesen "Gumminupsi" der in der Gabel ist.
aber trotzdem danke!

mfg Bikerfan06

 Sprung  
www.pocketbike-hamburg.de

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz