Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

CounterVillage.de - Kostenloser Counter!                                               

mehr WM-Ticker zum Einbinden auf Xobor.de | Forum-Software
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.184 mal aufgerufen
 Anfänger Fragen
UltraAslan Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

29.08.2006 22:41
Chinabike ?? Antworten

Hi Leute,

vorweg erstmal, die Seite finde echt klasse.
Hier bekommt man ja wirklich auf alles ne Antwort.

Bin aus HH und hab mir vor kurzem ein Bike zugelegt. Und kenn mich kaum mit
den Dingern aus. Aber irgendwie ist Interesse schon da (Kartbahn)
Hab es von einem Freund. Neu soll das Ding angeblich 350 Eur.
gekostet haben?!

Meine Frage, woran erkenne ich wie gut das Bike ist oder doch nur eins für 99,- Eur.??

Danke im vorraus !!

MfG

UltraAslan









stefan Offline



Beiträge: 19
Punkte: 19

30.08.2006 00:50
#2 RE: Chinabike ?? Antworten

hi !
schau dir die schweißnähte an ob die gut verarbeitet sind. beachte auch evt. tuningteile die verbaut sein könnten (big bore,vergaser,auspuff,kupplung,membrane,usw.). die billigen china bikes haben oft keine extra stütze unter der halterung vom motor da müsste man auch drauf achten. der rahmen sollte auch stabil aussehen jetzt mal abgesehen von den schweißnähten,also das dort nicht zu dünne rohre verarbeitet worden sind oder rohre die geknikt worden sind.das ist aber auch nicht immer wichtig nur dann wenn es teile sind die lasten tragen.bei dem teil was das schutzblech hält isses nicht so wichtig.du solltest auch auf den kettenschutz(vorne am ritzel) achten ob der stabil ist. und sonst das das pocket bike einen guten und sicheren eindruck macht. weil für 350€ muss es entweder ein schrottiges wk pocket oder ein gutes lk bike sein.


berrichtigt mich pls wenn ich falsch ligen sollte.

gruß stefstef

Hamburgerjung Offline

Fortgeschrittener-Pocketbiker

Beiträge: 196
Punkte: 196

30.08.2006 10:45
#3 RE: Chinabike ?? Antworten

also es kommt erstmal drauf an wo das bike gekauft wurde

dann was es für eine ist lk oder wk ?

und zu den rahmen die schweiß nähte sollten schon richtig sein sprich auch geschloßen

setze doch einfach mal ein bild hier rein dann kann man mehr sagen





Schöne grüße

Irgendwann ist jeder Tank mal leer

UltraAslan Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

30.08.2006 12:58
#4 RE: Chinabike ?? Antworten

Danke für die Infos !!


Werde mal versuchen paar Bilder hochzuladen.




newcomer tomey Offline

Pocketbike-Profi-Tipper

Beiträge: 392
Punkte: 392

31.08.2006 16:24
#5 RE: Chinabike ?? Antworten

naja 350 kann auch nen normales chinakracher teil sein die bei ebay schreiben ja auch immer 300 euro und das hab ich auch schon bei nem verkäufer gesehen den ich im fernsehen sah das der normale bikes für 300 verkauft also es kann auch sein das er so gesehen ein normales bike kaufte was man bei ebay auch für 80 bekommt

kleinerrenner Offline

Pocketbike-Neuling

Beiträge: 5
Punkte: 5

09.03.2007 16:52
#6 RE: Chinabike ?? Antworten

Wenn du ein Chinakracher kaufen solltes, musst du auf jedn fall auf die Vorderachse achten.Es gibt welche die geschweisst sind und welche die geschraub sind.Mir ist schon einmal eine geschweisste gebrochen.

Wer fehler findet,kann sie behalten!!!
Wer bremst verliert!!!
MfG kleinerrenner

PS:bi garkein Pocketbike-Neuling,Fahre seit 1 1/2 jahren

 Sprung  
www.pocketbike-hamburg.de

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz