Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

CounterVillage.de - Kostenloser Counter!                                               

mehr WM-Ticker zum Einbinden auf Xobor.de | Forum-Software
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 895 mal aufgerufen
 Ich und mein Pocketbike
Plaui Offline




Beiträge: 7
Punkte: 7

28.03.2006 13:39
Plaui grüßt alle Pocket Biker. Antworten
Hallo, ich grüße alle Pocket Bike begeisterte, was mich jetzt auch befallen hat
Mein Name ist Michael geb. in Niendorf 38J.und wohnhaft in Schnelsen. Angefangen hatte das eigentlich in meiner Jugend, wer es von euch vielleicht noch kennt? auf einem Tibargfest bei Steckenferd ( Schreibwaren und Spielzeuggeschäft, gibt es schon lange nicht mehr) konnte man mit Pocket Bikes fahren. Von da an wusste ich, so was kaufe ich mir später auf jeden Fall.
Zu dem Zeitpunkt kostete so ein Teil ca. 1200 DM, mit meinem Taschengeld leicht utopisch. So gingen die Jahre ins Land, und auf der Letzten Motorrad Messe sah ich den Stand mit Pocket Bikes und die Vorführung von einigen von euch. Respekt es war Schweine kalt in der Halle. Da wusste ich es ist an der Zeit, sich ein Pocket Bike zu zulegen. Also in verschiedenen Foren mitgelesen, und bei Ebay einen China Kracher geordert. Was für eine scheiß Verarbeitung, das hält meine fast 100 Kilo nie hab ich gedacht. Alles fest gezogen eingestellt, das Teil macht nur Halbgas – Schwimmer nicht gangbar. Also gleich einen neuen Vergaser und Membrane bestellt. Neuen Zündkerzenstecker und Vergaser eingebaut, läuft jetzt klasse – aber die Verarbeitung. Eine Runde in der Tiefgarage und in meinen Kopf rotiert es, brauche mehr Power und eine bessere Qualität. In der Zeit haben sich ein Kumpel und mein Nachbar von mir anstecken lassen und auch jeweils eine Devilz geordert. Nur Probleme auch mit diesen beiden Pocket Bikes. Ohne neue Vergaser und Zündkerzenstecker sind beide nicht fahrbar. Beide verfluchen mich wahrscheinlich heute noch. Aber was macht Plaui, ja der braucht was Neues – stabiler, schneller Also alte Luffi verkauft und eine Banshee Sho gekauft. Man bedenke bin mit der alten eine Runde in der Tiefgarage gefahren. Und natürlich mit verlust wieder bei Ebay verkauft. Meine bessere hälfte hätte mich am liebsten erschlagen Jetzt bin ich zufrieden die alte Luffi und die neue Sho trennen Welten. So und jetzt bin ich schon mal gespannt auf die erste Fahrt mit der Sho. In dem Sinne wünsche ich allen ein Unfallfreies Jahr 2006. Und man sieht sich bestimmt mal.

Gruß
Plaui


http://www.bilder-hochladen.net/files/eni-1-gif.html

Hamburgerjung Offline

Fortgeschrittener-Pocketbiker

Beiträge: 196
Punkte: 196

28.03.2006 13:51
#2 RE: Plaui grüßt alle Pocket Biker. Antworten

Moin moin

Willkommen Pauli und viel spaß hier im Forum...


Irgendwann ist jeder Tank mal leer

Knolle34 Offline

Angehender-Pocket-Profi

Beiträge: 457
Punkte: 457

28.03.2006 14:36
#3 RE: Plaui grüßt alle Pocket Biker. Antworten

moin moin und Willkommen :-)

na dann werden wir Dich doch sicherlich demnächst auf der Kartbahn begrüßen können :-)

Gruß
Knolle
http://www.NordGixxer.de

Plaui Offline




Beiträge: 7
Punkte: 7

28.03.2006 18:29
#4 RE: Plaui grüßt alle Pocket Biker. Antworten

Ja danke Hamburgerjung.

Gruß
Plaui

Plaui Offline




Beiträge: 7
Punkte: 7

28.03.2006 18:33
#5 RE: Plaui grüßt alle Pocket Biker. Antworten
Hallo Knolle34, werden uns bestimmt bald mal auf der Kahrtbahn begrüßen können.

Gruß
Plaui

 Sprung  
www.pocketbike-hamburg.de

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz